Dienstag, 30. April 2013

heute mal nichts genähtes

...sondern was gebasteltes...Gartendeko bzw. Gemüseschilder

man braucht dazu kleine Tontöpfe, Buntstifte, Klarlack, Stäbe und Heiklebepistole

...dann werden einfach ein paar schöne Motive, in meinem Fall Gemüse (habe ein uraltes Window Color Buch mit diesen Motiven, mit Buntstiften auf die Töpfe gemalt - Klarlack drüber sprühen - mit der Heißklebepistole die Töpfe auf/an den Stab kleben und in das Beet stecken...







ich hoffe man erkennt was ich alles gesät habe...naja für alles habe ich keine Schilder, aber so ein paar :-)

und das wars von mir zum Thema creadienstag

Schöne Grüße

Kommentare:

  1. Witzige Idee! Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Eine super Idee. Sieht viel hübscher als die üblichen Schilder aus!

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja super. Hätte ich nicht gedacht, daß Buntstifte auf den Töpfen malen, man lernt nie aus :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee anstelle von Schildern... und wenn du die Töpfe noch mit Heu ausstopfst, hast du gleich einen Unterschlupf für Ohrenschliefer (kneifer) gemacht... das sind prima Blattlausvernichter... sieh mal hier http://helgas-garten.de/eigenheim-fur-die-ohrenkneifer/ ...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Idee ! Na dann mal Frohes Wachstum im Garten !
    ♥LG Alex

    AntwortenLöschen