Montag, 27. Oktober 2014

...lange lange hat es gedauert

...bis der Walkloden und die süßen Schafknöpfe Ihre Bestimmung gefunden haben.....um genau zu sagen 1 1/2 Jahre lang......lagen sie hier schon rum.....

und dann schwups ....kam die liebe Bea von nEmadA um die Ecke ....und hat gesagt ich hab da was .....und zwar nen Dufflecoat .....

yeahhhhhhhhhhhhhhhh .....darauf hat der Walkloden gewartet....und als er das neue Schnittmuster "Duffleking" gesehen hat ...ist er schnurstracks unter den Rollschneider gehüpft.....und dann mit etwas Hilfe auch noch unter meine Maschinen......ach hat er sich gefreut....endlich hat das triste Dasein in der Zimmerecke ein Ende :-) .....jetzt kann er zusammen mit den Schäfchen die Welt erkunden ....und alles sehn ...so wie es unser kleiner Mann sieht ;-)






...im Moment haben wir morgens auf dem Weg zum Kindergarten, natürlich mit dem Fahrrad ...immer so Temperaturen um die 7 Grad.....da kann man den innen kuscheligen außen kratzigen ;-)  Duffleking sehr gut tragen....so wie auch heute morgen ....

...ich hab den Duffleking ganz schlicht gehalten ...ohne Riegeln an den Armen und im Rücken ...und ohne Taschenklappen ....aussen aus Walkloden und gefüttert mit kuscheligem Bouclefleece ....und wir mögen ihn so wie er ist :-) :-) ♥ ... Danke Bea für den coolen Schnitt und das ich wieder für Dich probenähen durfte :-) ♥





so und nun auch nochmal hier der obligatorische Hinweis auf meine Aktion "Kindergarten Zergenhöhle" ...mit der Bitte um Hilfe von Euch !!! 


In diesem Sinne freue ich mich auf Eure Meinung und Unterstützung ....
und wünsche Euch eine schöne Woche

Euer Donarl




verlinkt mit :
Made4boys
Kiddikram
MyKidwears
Outnow


ein paar wichtige Daten:

das Schnittmuster: Duffleking von nEmadA




Kommentare:

  1. Na, man muss auch mal groß genug werden um so einen Mantel mit Würde zu tragen ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. hach, ich liebe dufflecoats!!!

    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen