Donnerstag, 7. November 2013

...ich "rumse" heut mal anders



...und zwar hab ich drei Dinge zum zeigen bzw. ansprechen...

 > Wir brauchen Eure Unterstützung " Erhaltet die Förderschulen Sprache (Sprachheilschulen) in Niedersachen" !!!  ....die Kinder Danken es Euch !!
Die meisten von Euch haben Kinder ? Oder?....Und sind alle gleich ? ...nein jeder ist unterschiedlich (Gott sei Dank)...manche sind groß, manche sind klein, manche dick, manche dünn, manche sind körperlich behindert, manche schwerkrank, manche geistig behindert, manche können nicht gut sehen, macnhe nicht gut lesen und manche nicht gut schreiben .......Aber alle sind auf Ihre Art und Weise einzigartig und was besonderes...und sie müssen so gut wie es nut geht unterstützt werden !!

Bei uns im Dorf kenne ich zwei Kinder, welche "stark auffällig in der Sprachentwicklung" sind bzw. waren. Beide gehen in die Sprachheilschule bzw. in den Sprachheilkindergarten ...und dort wurden Meilensteine gesetzt...die große hat nun zwar immer noch ein Handicap, aber das bemerken Laien gar nicht. Früher konnte sie hingegen nur mit Ja und Nein antworten ganz Sätze richtig zu bilden, war schwer ....
Und nun sollen diese Schule, welche für viele dringend benötigte wird geschlossen werden bzw. 2014 solle dort keiner mehr eingeschult werden sodass die Schule dann 2018 zu macht !!

Deshalb seid nun Ihr gefragt !!! ...wir sammeln Unterschriften gegen die Schließung !!! ....die Petition (online Unterschriftensammlung) "Erhaltet die Förderschulen Sprache (Sprachheilschulen) in Niedersachen" findet Ihr

Wichtig: Nach der Unterschrift bekommt Ihre eine Mail, diese unbedingt bestätigen, sonste zählt Eure Stimme nicht !!!! 

weitere Informationen über diese Thema findet Ihr hier oder auch hier

ich hab überlegt wie ich mich an dieser Aktion beteiligen kann...Unterschrift abgeben ja klar ...aber um was zu bewirken müssen 1000nde Unterschriften gesammelt werden.....also dacht ich mir 
 ....ich nutz doch mal die tolle Bloggerwelt !!! .....und desbald die BITTE AN EUCH ....unterschreibt bitte bei der Petition...nemmt diesen Post auf Euren Blog mit ...teilt ihn bei Facebook .....denn so können wir eine große Kettenreaktion auslösen !! ......Die Kinder danken es EUCH !! 

  so und nun zu meinem  "Rumsprojekt" ... es ist ein Loop aus dem schönen Blauberstern Stoff "Fr. Märta ....ich liebe ihn jetzt schon ...auch wenn er etwas zu groß geraten ist...naja vielleicht werd ich ihn nochmal kürzen ,-)


> guckt mal beim Regenmännle rein dort beginnt bald ein ganz toller Adventskalender (hihi natürlich am ersten Dezember)...und Ihr seid doch alle ganz ganz kreative Köpfe !!?? ...vielleicht hat ja jemand Lust mitzumachen ??



Vielen Dank für Eure Unterstützung 

Euer Donarl 

..und ab damit zu RUMS ....

PS. natürlich freu ich mich auch auf Eure zahlreichen Meinungen zum Thema Sprachschulen !! 

Kommentare:

  1. Meine Freundin leitet hier im Landkreis den Sprachheilkindergarten und ich weiss das im Zuge von Integration hier immer weniger gemacht werden soll, weil alleine das Wort ja schon zur Besserung beiträgt *Ironie
    Vor 6Jahren habe ich mich damals dafür eingesetzt, das der Sprachheilkindergarten erweitert und um eine Gruppe, die zwingend Notwendig war, erweitert wird > 2-3Jahre Wartezeit sag ich nur…
    Die Kinderzahlen, die eigentlich so einen Platz brauchen, werden nicht weniger!!!
    Ich habe unterschrieben und teile auch gleich
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon vor einigen Wochen bei dieser Petition unterschrieben, da eine Freundin von mir als Lehrerin in diesem Bereich tätig ist. Ich finde Sprachschulen mehr als wichtig, auch wenn ich selbst für meine 2 Buben bisher keine gebraucht habe (wobei mich manch Kindergärtnerin vielleicht gerne da gesehen hätte). Wir erziehen unsere Kinder zweisprachig, da mein Mann Halbamerikaner ist. Unser erster Sohn hatte etwas länger mit der Sprache gebraucht und ich war geschockt auf manch unvorstellbares Kommentar von den Erziehern was Sprache und Spracherziehung betrifft. Wenn ich mir vorstelle das Pädagogen die bisher keinen Kontakt mit Sprachverzögerten bzw. Auffälligen Kindern hatten, diese nun täglich betreuen sollten, dann kann ich da nur den Kopf schütteln. Das ist in keinster Weise böse gemeint. Sie haben halt einfach nicht die Erfahrung und die Ausbildung dafür. Ich bin absolut für den Erhalt von Sprachschulen! Inkludieren vielleicht irgendwann einmal, aber dafür müssen GANZ andere Voraussetzungen geschaffen werden.
    Meine Freundin hat übrigens (neben Facebook Sharing) den Aufruf auch ausgedruckt und mit Abrisszetteln bei uns im Supermarkt ausgehängt. Sind schon einige Zettel weg =). Von daher: Vielleicht auch noch eine Idee um diese Petition zu verbreiten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,
      vielen Dank für Deine Meinung und Unterstützung ! ....ja Handzettel liegen schon überall hier in der Gegend aus (es gibt ganz viele hier im Dorf, die da mithelfen :-) )

      Danke &LG

      Löschen
  3. Meine Unterschrift habt ihr... ich hoffe da kommen noch mehr...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  4. Das unterschreibe ich doch gern, obwohl ich keine Kinder mehr zur Schule schicke :-)
    ...aber ich halte es für verdammt wichtig!

    Beste Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau es ist sehr wichtig, das auf "diese" Kinder ganz speziell eingegangen wird ....Vielen Dank

      Löschen
  5. Das spricht mir voll aus dem Herzen. Ich würde es den Kindern so wünschen, dass sie optimal gefördert werden können... Und alle gemeinsam zu jedem Preis (und doch zum Nulltarif) ist eben nicht alles. Und das betrifft nicht nur den förderschwerpunkt sprache!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Winke Winke Julia,

      vielen Dank für Deine Meinung & Unterstützung !!

      Löschen
  6. In Bayern bzw. in München gibt es leider keine Sprachheilschulen mehr. Das ist sehr schade, denn oftmals fehlt es dann auch an passender und wirkungvoller Förderung. Im "normalen" Unterricht ist ein Mitarbeiten oft für diese Kinder schwer und die Förderschule jedoch auch nicht der richtige Ort. Ich drück feste die Daumen, dass die Petition erfolgreich sein wird.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. richtig ! im normalen Unterricht, können diese Kinder nicht entsprechend gefördert und unterstützt werden .....

      Danke

      Löschen
  7. Hello Antonia, ich finde es klasse, dass du mit deinem Blog solche Themen wie die Erhaltung der Sprachschulen unterstützt. Werbe meine Unterschrift auf jeden Fall auch mit abgeben.

    Hoffentlich erreicht Ihr mit der Unterschriften-Sammlung viele.

    LG BloGourmet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank auch für Deine Unterstützung ! ich denke für so eine wichtige Sache, kann man den Blog oder auf Facebook super nutzen !!

      Löschen