Samstag, 9. Februar 2013

Geburtstagsshirt

...da ich ja die "Geburtstagshirts" von Euch immer ganz süß finde.... dachte ich, ich muß das auch mal ausprobieren ! :-)
und da hab ich doch auch schon ein "Opfer" gefunden - die Kleine von einer Freundin hat nächste Woche ihren ersten Geburtstag.... außerdem wollte ich ja schon immer mal was für Mädchen machen und Eulen find ich auch total süß...







und ich muß sagen "Ich finde es total hübsch und niedlich"  !! Aber es ist auch eine ganz schöne Frimmelarbeit...nachdem sich beim Eule applizieren (enger ZickZackStich) das T-Shirt so gewellt hat, hab ich mal nachgegoogelt, und daraufhin den Nähfußdruck runter gedreht. Es ist auch besser geworden, aber wellt immer noch. Habt Ihr einen Tipp für mich ?!?!?

Schönes Wochenende noch :-)




... und natürlich ist das meitlisache

Kommentare:

  1. Auch wenn es sich wellt... das Shirt ist total hübsch... ich bin ja auch keine Meisterin... aber ich kenne eine ... sozusagen mein "Applizierguru" :-D ... sieh mal hier nach http://aennietauscht.blogspot.de/2012/01/ich-bastle-einen-piratenschlafi.html
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Total niedlich!
    Und so hab ich auch angefangen...

    Du musst Stickvlies dahinter stecken. Oder Küchenpapier. Das ist nicht ganz so gut, aber die billige Variante.

    Glg, Kate

    AntwortenLöschen
  3. ach, ist das niedlich,. da wird sich aber jemand mächtig freuen.
    ich befestige die motive immer mit vliesefix und für die rückseite nehme ich stickvlies oder auch küchenrolle

    AntwortenLöschen
  4. Halli hallo!

    Erst mal wollte ich Dir sagen, dass ich mich freue, eine neue Leserin zu haben! Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

    Und mir gefällt das Geburtstags-Shirt auch total gut! Eulen sind einfach der Renner schlechthin! :-)
    Wie Rankhilfe schon sagt, am besten "klebst" Du die zu applizierenden Stücke mit Vliesofix auf die Stoffvorderseite u. bügelst von hinten ein Stickvlies dahinter. Ich nehme meistens ein normales H250-Vlies u. ziehe es nach dem applizieren wieder größtenteils ab (der Shirt-Stoff wird sonst zu strack an der Stelle u. fällt nicht mehr schön!). Nur direkt hinter der Appli lasse ich das Vlies dran!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Moin, moin,
    das Shirt ist niedlich geworden. Den Appltipps der Vorschreiberinnen kann ich mich nur anschließen. Ich appliziere trotz Stickmaschine sehr viel und finde es sehr enspannend.

    Magst Du Dich bei mir melden wegend es Probenähens? tanja (at) krabbelkaeferchen.de

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen